Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Besuch aus Australien (14.08.2011)

Was hat das kleine historische Städtchen Dahme im brandenburgischen Süden mit Australien zu tun? Auf den ersten Blick erst einmal nichts, aber das gilt nur für den ersten Moment. Tatsächlich verhält es sich so, dass ein aus Dahme kommender Missionar namens Christian Gottlob Teichelmann (1807-1888), Sohn eines Tuchmachermeisters, nach Südaustralien aufbrach, um dort den Ureinwohnern das Evangelium zu bringen. Niemand in Dahme wusste zuvor von diesem Missionar.

 

Mehr zu Christian Gottlob Teichelmann


Mehr über: Kirche Sankt Marien Dahme/Mark

[Alle Schnappschüsse anzeigen]