Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eröffnung des Rundkurs 7 der Flaeming-Skate (22.04.2012)

Am 22.04.2012 wurde der Abschnitt Wahlsdorf – Liepe – Buckow – Prensdorf feierlich eröffnet. Damit ist der neue Rundkurs RK7 komplettiert, der mit ca. 39 km Länge zum Skaten und Rad fahren im Dahmer Land einlädt.

 

Begonnen wurde der Tag um 10:00 Uhr mit einem Skater-Frühstück am Gutshaus Wahlsdorf, ehe um 11:00 Uhr der neue Abschnitt eröffnet wurde.

 

11:15 Uhr ging es los in Richtung Liepe, wo es – nach 2,9 km – eine Reitvorführung des Reiterhofs „Tannenberg“ gab. Es ist ein echter Höhepunkt, wenn man durch Pferdekoppeln und direkt am Reitplatz vorbeikommt.

Nach weiteren 2,6 km erreichten die Teilnehmer Buckow. Dort bot der Förderverein Volksbad Buckow e.V. Kaffee, Kuchen und Schmalzstullen an. Auch Herr Neumann vom Wachtelhof reichte kleine Kostproben vom leckeren Eierlikör und gekochten Wachteleiern.

 

Gut gelaunt und gestärkt ging es weiter durch Wald und Flur nach Prensdorf (8,2 km). Wer die Strecke zum ersten mal fuhr, war überrascht von der Vielfalt, den Steigungen und Abfahrten - einzigartig.

Auf dem Prensdorfer Anger wurden die Gäste mit Deftigem  

vom Grill empfangen, um sich für die letzte Etappe (5,4 km) nach Dahme zu stärken. Dieses Stück hatte es an diesem Tag  in sich, denn der kalte Wind blies voll ins Gesicht und brachte  Radler und Skater ins Schwitzen.

Wir möchten hiermit noch einmal allen gastgebenden Orten für die tolle Vorbereitung und die gute Bewirtung danken.

In Dahme wurden die Skater und Radler beim 6. Barrierefreien Frühlingsfest empfangen.


Mehr über: Flaeming-Skate

[Alle Tourismus anzeigen]