Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Bürger machen mit!

Amt Dahme/Mark, den 01.03.2017

Das Amt Dahme/Mark startet im Maerker –Portal am 01.03.2017

 

Auf der Internetseite www.dahme.de ist ab sofort auf der rechten Seite das Logo „Maerker Amt Dahme/Mark“ zu finden. Darüber haben die Bürgerinnen und Bürger des Amtes Dahme/Mark mit den amtsangehörigen Gemeinden Dahmetal, Ihlow und der Stadt Dahme/Mark nun die Möglichkeit, Hinweise zu Infrastrukturproblemen in ihrer Straße oder generell in ihrem Ort an die Verwaltung zu melden. Mit der genauen Ortsangabe, einer kurzen Beschreibung des Missstandes und möglicherweise einem Foto können beispielsweise Gefahrenstellen auf dem Fußweg, defekte Straßenlaternen oder Müllkippen im Wald gemeldet werden.

Wie alle am Maerker-Portal teilnehmenden Kommunen hat auch das Amt Dahme/Mark ein Serviceversprechen abgegeben. Das bedeutet, dass seitens der Amtsverwaltung innerhalb von 3 Arbeitstagen über die Problembehebung oder den weiteren Verfahrensweg eine verbindliche Antwort gegeben wird. Über das Ampelsystem ist anschließend für jeden der aktuelle Bearbeitungsstatus sichtbar. Damit ist eine weitere Möglichkeit geschaffen, den Bürger aktiv in örtliche Belange einzubinden.

Das Portal steht den Bürgerinnen und Bürgern ebenso als kostenfreie App für Android, iOS und Windows Phone zur Verfügung und kann so bequem auch von unterwegs bedient werden.

Weiterführende Informationen finden alle Interessierten im ausliegenden Flyer in der Tourist-Information oder bei den dortigen Mitarbeitern.

 

Pätzig

Amtsdirektor