Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Deutsche Telekom rüstet LTE im Wederweg in Dahme auf

Amt Dahme/Mark, den 22.11.2017
Am Mobilfunkstandort Dahme der Deutschen Telekom im Wederweg in Dahme/Mark ist neben GSM und UMTS auch der mobile Breitbanddienst LTE in Betrieb.
Um den ständig wachsenden Anforderungen der Kunden bei der Nutzung mobiler Datenanwendungen gerecht zu werden,
hat die Deutsche Telekom, neben dem bereits in Betrieb genommenen Dienst LTE800, den Standort nun mit dem Dienst LTE1800 erweitert.
Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Die Übertragungsgeschwindigkeit bei LTE800 beträgt bis zu
50 Megabit pro Sekunde und bei LTE1800 bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Dieser Dienst steht den Bürgerinnen und Bürgern in
Dahme ab sofort zur Verfügung und somit können Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach und schnell über die Luft
verschickt werden – und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz.