Link verschicken   Drucken
 

Firmen mit sportlichem Ehrgeiz und sozialem Engagement gesucht!

Amt Dahme/Mark, den 04.04.2018

Traditionell unter dem Motto „Laufen für die ersten Schritte“, veranstaltet das Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming in Zusammenarbeit mit dem Ludwigsfelder Leichtathleten e.V. und der Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH den neunten Netzwerklauf „Gesunde Kinder“.

Der Firmenlauf gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Immer mehr Unternehmen aus der Region folgen der Einladung und rufen ihre Belegschaft, deren Familien und Freunde zur Teilnahme am Netzwerklauf auf.

Für den Netzwerklauf am 09.6.2018 können sich Unternehmen und Einrichtungen aus der Region ab sofort anmelden. Wir freuen uns über jedes neues Team, welches sich der Herausforderung stellen möchte. Anmeldeschluss ist der 31.Mai 2018.

Im Mittelpunkt stehen der Gesundheitsaspekt und die Förderung junger Familien. Die Startgebühr jedes Teilnehmers (7€ pro Erwachsener, 1-3 € pro Kind) kommt abzüglich aller Kosten dem Netzwerk Gesunde Kinder TF zu Gute. Mit dem Geld finanziert das Netzwerk Projekte für junge Familien mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren.

 

Für die Kleinsten (bis 5 Jahre) gibt es einen Bambinilauf mit einer Länge von 400m. Größere Kinder können auf einer Strecke von 1,5km, 4km und 8km ihr Können zeigen. Die Erwachsenen laufen durch das Mercedes Benz Gelände sowie durch das Industriegebiet Ludwigsfelde und haben die Wahl zwischen 4km, 8km und 12 km. Der erste Startschuss fällt um 11.00 Uhr.

Gegen 14.00 Uhr erfolgt die Pokalübergabe. Die Wertung für den Netzwerk-Pokal basiert auf einer einfachen Berechnung. Das Unternehmen oder die Einrichtung mit den meisten Läufern im Verhältnis zu seiner Gesamtbelegschaft/-Mitgliedschaft, wird den Pokal mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen zum Lauf und zu den Anmeldeformalitäten finden Sie unter www.gesundekinder-tf.de oder telefonisch unter 03378/200782

 

Das Netzwerk Gesunde Kinder setzt sich für ein gesundes Aufwachsen von Kindern ein. Ehrenamtliche Familienpatinnen und – paten begleiten Familien und geben viele Informationen zur Förderung der kindlichen Gesundheit und Entwicklung. Interessante Elternkurse und Themenabende warten auf die Eltern. Fragen werden beantwortet und der Austausch mit anderen Familien ermöglicht. Das Netzwerk Gesunde Kinder ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot für alle Schwangeren und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.

Familien und neue ehrenamtliche Patinnen und Paten sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Foto: Siegerehrung 2017 – 21 Unternehmen gingen 2017 an den Start