Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erneuerung der Ortsdurchfahrt Bärwalde

Amt Dahme/Mark, den 12.03.2021

In Bärwalde wird die gesamte Ortsdurchfahrt grundhaft ausgebaut. Die Arbeiten begannen im Februar mit der Fällung von Bäumen. Am 12. März 2021 starten die Straßenbauarbeiten mit der Entfernung der vorhandenen Bordsteine. Die Arbeiten werden bis Ende Mai abgeschlossen. Die Firma STRABAG AG hat den Zuschlag für das Bauvorhaben bekommen. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Baumaßnahme des Landkreises Teltow-Fläming, der Gemeinde Niederer Fläming und des Amtes Dahme/Mark. Durch die Arbeiten kann es zu Einschränkungen der Erreichbarkeit der Grundstücke und zu Lärmbelästigungen kommen. Die Beteiligten sind bemüht, diese Einschränkungen auf ein Minimum zu beschränken und die Baumaßnahme schnellstmöglich abzuschließen. 

 

Presse-Info der Kreisverwaltung TF/Straßenbauarbeiten