Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schule trifft Wirtschaft – eine Information des Amts für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung

Amt Dahme/Mark, den 03.05.2021

Unter dem Motto „Schule trifft Wirtschaft – Logistik ist mehr als Transport“ findet der Tag der Logistik in diesem Jahr am 5. Mai 2021 virtuell statt. Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) lädt alle Schüler*innen der 8. und 9. Klassen aus dem Landkreis Teltow-Fläming sowie deren Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte herzlich dazu ein.

 

Als Highlight wird die Logistik an diesem Tag von Jugendliche für Jugendliche vorgestellt – in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr. In einer Online- Konferenz, moderiert von einer Auszubildenden, geht es um den beruflichen Einstieg sowie die Vielfalt der Zukunftsaussichten in der Logistik.

 

Im Anschluss können Schülerinnen und Schüler von 10.30 bis 14 Uhr mit „ihrem“ Unternehmen über den virtuellen Messestand per (Video-)Chat in direkten Kontakt treten.

 

Tag der Logistik im Landkreis Teltow-Fläming

 

Seit 2017 wird der Tag der Logistik für den Landkreis Teltow-Fläming im Güterverkehrszentrum Großbeeren (GVZ) Berlin Süd durchgeführt. Bei dieser Gelegenheit haben Schüler*innen der 9. Klassenstufe die Chance, Unternehmen des GVZ zu besichtigen und Ausbildungsberufe hautnah zu erleben – in diesem Jahr leider nur virtuell. Jährlich konnten bis zu 100 Schüler*innen des Landkreises einen Einblick in eine Vielzahl von Logistikunternehmen im GVZ Großbeeren/ Berlin Süd erhalten.

 

Der Tag der Logistik in Teltow-Fläming ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises, der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg (WfBB), der Gemeinde Großbeeren und der Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK).

 

Pressestelle Teltow-Fläming