Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fertigstellung der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Bärwalde

Amt Dahme/Mark, den 18.05.2021

In Bärwalde wurde in den letzten Wochen die gesamte Ortsdurchfahrt (K 7207) grundhaft ausgebaut. Die Arbeiten starteten im Februar mit der Fällung von Bäumen. Seit dem 12. März 2021 liefen dann die entsprechenden Straßenbauarbeiten. Diese wurden durch die Firma STRABAG AG ausgeführt. Es handelte es sich um eine gemeinsame Baumaßnahme des Landkreises Teltow-Fläming und der Gemeinde Niederer Fläming, vertreten durch das Amt Dahme/Mark. Am 18. Mai 2021 konnte die Abnahme der Baumaßnahme zwei Wochen früher als geplant erfolgen, und der Verkehr wieder freigegeben werden.

 

Mitteilung des Amtes Dahme/Mark, Abt. II, Tiefbau

 

Bild zur Meldung: Freigabe der Ortsdurchfahrt Bärwalde