Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hort Kunterbunt als „Haus der kleinen Forscher“

Werbig, den 02.06.2021

Hort Kunterbunt als „Haus der kleinen Forscher“

 

Es war in diesem Jahr ein ganz besonderer Kindertag für den Hort Kunterbunt in Werbig. Nicht nur die Kinder durften sich freuen, sondern auch die Erzieher. Sie haben es geschafft! Ab sofort darf der Hort Kunterbunt sich  "Haus der kleinen Forscher" nennen. Überreicht wurde die Auszeichnung von dem IHK Vizepräsidenten Potsdam, Uwe Kaim sowie der IHK-Projekt-Koordinatorin Clarissa Knut und von der Netzwerkkoordinatorin der Stiftung "Haus der kleinen Forscher", Ulrike Krüger.

 

Fragen wie zum Beispiel "Wie entsteht Nebel?" oder "Was brauchen Blumen zum Wachsen?" können die Kinder nun gemeinsam auf den Grund gehen.

 

Dank des Fördervereines "Kunterbunte Pusteblume e. V." konnten zahlreichen Materialien zum Forschen und Entdecken erweitert werden.

 

Bild zur Meldung: Hort Kunterbunt als „Haus der kleinen Forscher“