Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

ABSAGE Klingender Jahreswechsel in Dahme

Amt Dahme/Mark, den 23.12.2021

Mitteilung von Herrn Lothar Kirchbaum

 

Nun ist es leider doch dazu gekommen, dass wir wieder alles absagen müssen. Sicherlich habt Ihr es nach den letzten Pressemeldungen schon befürchtet. Der Grund heißt Omikron. Ich bin tief betrübt, kann es aber natürlich nicht ändern. Selbstverständlich stellt die Hospes GmbH in diesem Fall keine Rechnung, und der Chorverband wird Eure Teilnehmerbeiträge komplett zurück überweisen. Das kann vermutlich ein paar Wochen dauern. Es ist sicherlich hilfreich, wenn Ihr an den Geschäftsführer des Chorverbandes zu diesem Zweck Eure Kontodaten sendet. Sollte die Rücküberweisung bis Ende Januar nicht bei Euch angekommen sein, meldet Euch bitte, damit ich der Sache nachgehen kann.

 

Vielleicht ist es ein kleiner Trost, dass ich überlegt habe, einen Ersatz-Jahreswechsel in den Mai zu verlegen. Vom 25-30. Mai könnten wir uns in Dahme wiedersehen, wenn Ihr denn wollt. Der Termin ist reserviert. Hoffentlich erlauben es die Umstände dann wieder.

 

Nun wünsche ich allen trotz der Misere recht schöne Weihnachtstage und grüße herzlich,

Lothar Kirchbaum