Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

E.DIS Sponsoring-Scheck für den Spielplatz in Werbig

Amt Dahme/Mark, den 04.01.2022

Mitteilung des Amtes Dahme/Mark

 

Die E.DIS Netz GmbH hat am Donnerstag, den 16.12.2021 dem Amt Dahme Mark einen Sponsoring-Scheck übergeben. Heiko Nimpsch, Kommunalreferent der E.DIS, übergab die Förderung von 1.000,- € an den Amtsdirektor David Kaluza. Die E.DIS sieht sich als regionaler Energiedienstleister in der Verantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung in der Region und unterstützt regelmäßig soziale, kulturelle und sportliche Einrichtungen.

 

„Wir sind dem Spendenaufruf – Die Zukunft fängt mit Kindern an - der Werbiger gefolgt. Der Spruch ist sehr nah an unserem Leitspruch -Zukunft beginnt zusammen -.", erklärt Heiko Nimpsch. Auch David Kaluza freut sich über die Förderung, weil „damit die Freizeitgestaltung für die Kinder in Werbig ein Stück verbessert werden kann.“ Mit dem Geld wird der Ausbau des Spielplatzes an „der Wehre“ unterstützt.

 

 

Weiteres zur E.DIS-Gruppe:

Die E.DIS-Gruppe ist mit ihrer Tochter E.DIS Netz GmbH einer der größten regionalen Energienetzbetreiber Deutschlands und betreibt in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern neben dem Strom- auch ein Gasnetz. Das Unternehmen mit Sitz in Fürstenwalde (Brandenburg) sichert die zuverlässige Belieferung von Privat- und Gewerbekunden, Industrieunternehmen und Kommunen. Mit über 2.500 Mitarbeitern ist die E.DIS-Gruppe einer der größten Arbeitgeber in den neuen Ländern. Hauptgesellschafter der E.DIS AG ist E.ON, kommunale Anteilseigner sind mit rund einem Drittel an E.DIS beteiligt.

 

Bild zur Meldung: Foto v.l. Herr Nimpsch (Referent Kommunalmanagement der E.DIS), Herr Kaluza (Amtsdirektor des Amtes Dahme/Mark)