Schaltflaeche fuer Normale Schrift   Schaltflaeche fuer grosse Schrift   Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
Förderprogramm„Amt Dahme/Mark vernetzt“

 

 

 

Maerker-Logo

 

 

 

 

AG historische Stadtkerne

 

 

 

FFH Managment

 

Landkreis

 

 

 

Reiseregion Fläming

 

 

Service Brandenbrug

 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Badestelleneinschätzung Juli 2022


Bild zur Meldung: Qualität



Presse-Info der Kreisverwaltung TF

Routinemäßig beprobt wurden die 19 Badegewässer im Landkreis Teltow-Fläming am 27. und 28. Juli 2022. Dabei ermittelte man Wassertemperaturen zwischen 24,9 Grad Celsius im Großen Wünsdorfer See und 22,5 Grad Celsius im Kiessee Horstfelde sowie im Rangsdorfer See.

Die Sichttiefen betrugen zwischen 0,20 (Rangsdorfer See) und 1,40 Metern (Großer Zeschsee und Motzener See). Die Laborergebnisse zeigen, dass keine der untersuchten Badestellen mit gesundheitsgefährdenden Bakterien belastet ist.

Achtung! Bei so geringen Sichttiefen wie derzeit im Rangsdorfer See (0,20 Meter) sind im Bedarfsfall Rettungsmaßnahmen nur erschwert möglich. Insbesondere im Wasser spielende Kinder und Personen, die nicht schwimmen können, sollten besonders beobachtet bzw. beaufsichtigt werden.

Für die beiden Badestellen Strandbad Klausdorf und Strandbad Mellensee wurden bereits am 21 Juli 2022 Warnhinweise wegen Blaualgen veröffentlicht. Diese bleiben weiterhin bestehen.