Kirche Sankt Marien Dahme/Mark

Vorschaubild

Geschwister-Scholl-Straße
15936 Dahme/Mark

Das alte Kirchensiegel nennt uns eine Jahreszahl 1181. Das war die Zeit des Kirchenbauens hier im Kolonisationsgebiet des Flämings. Davon ist noch ein kleiner Rest vorhanden. Dann hat das Bauwerk oft sein Gesicht geändert, bis zu jenem großen Stadtbrand am Siebenschläfertag 1666, als mit der gesamten Stadt auch die Kirche abbrannte. Doch knapp 5 Jahre danach konnte die Gemeinde ihr Gotteshaus wieder beziehen. Das zeigt sich nun dem Stil der Zeit entsprechend, barock: bis heute.

 

Geschichtliches zu Sankt Marien

 

 

Wiederindienstnahme unserer Kirche St. Marien am 07.12.14

Bildautor Thomas de Vachroi zur Wiederindienstnahme am 07.12.14


Fotoalben


Fotoalbum Besuch der  „Ausstellung Begegnungen mit Afrika in der Kirche Sankt Marien“
Besuch der „Ausstellung Begegnungen mit Afrika in der Kirche Sankt Marien“
09.05.2015
Fotoalbum Wiederindienstnahme unserer Kirche St. Marien in Dahme/Mark
Wiederindienstnahme unserer Kirche St. Marien in Dahme/Mark
07.12.2014
 
Fotoalbum Kirche Sankt Marien in Dahme/Mark wird zur Schaustelle Stadtkern
Kirche Sankt Marien in Dahme/Mark wird zur Schaustelle Stadtkern
18.10.2014
Fotoalbum Archäologische Führung in der Kirche Sankt Marien in Dahme/Mark
Archäologische Führung in der Kirche Sankt Marien in Dahme/Mark
15.02.2014
 
Fotoalbum Besuch aus Australien
Besuch aus Australien
14.08.2011
Fotoalbum WendePunkte - Wiederentdeckung der historischen Stadtkerne - "Der Dahmer Aufbruch zur Wende" - Ausstellungseröffnung in der Kirche Sankt Marien
WendePunkte - Wiederentdeckung der historischen Stadtkerne - "Der Dahmer Aufbruch zur Wende" - Ausstellungseröffnung in der Kirche Sankt Marien
18.10.2009