Freibad Wahlsdorf


Wahlsdorf 16
15936 Dahme/Mark

Mobiltelefon (0179) 3724040

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 13 - 20 Uhr

Samstag & Sonntag: 10 - 20 Uhr

In den Brandenburger Sommerferien: täglich von 10 - 20 Uhr.

Witterungsbedingte Änderungen sind möglich!

 

 

 

 

Die Bäder der Stadt Dahme/Mark haben ihren eigenen Reiz, egal ob man sich entspannen, Sport treiben, mit Kindern spielen oder einfach nur seinen Spaß haben möchte. Ideal an der Flaeming-Skate gelegen, lädt das Freibad in Wahlsdorf zum Sprung ins „kühle Nass“ ein. Wobei das Freibad jetzt auch an kühleren Tagen punkten kann: Durch das installierte Nahwärmenetz wird der Ortsteil mit der anfallenden Abwärme der ortsansässigen Biogasanlage versorgt. So kann das Wasser im Freibad beheizt werden.
Für Kinder ist die Wasserrutsche mit ihren 23,5 m das Interessanteste. Eine weitere Annehmlichkeit bietet der Imbiss des Bades.

 

Freibad Wahlsdorf Freibad Wahlsdorf3

 


Aktuelle Meldungen

Freibad Dahme/Mark und Wahlsdorf

(07.07.2022)

Am 14.02.2022 setzte sich der Schwimmbadausschuss und   die Amtsverwaltung das erste Mal zur Thematik Freibäder der Stadt Dahme/Mark zusammen.

Es wurden bis heute Ideen ausgetauscht und auch Lösungen gefunden, um in der Saison 2022 die Bäder zu betreiben und auch eröffnen zu können. Dennoch gab es auch einige Entscheidungen im Ausschuss zu treffen, die allen Teilnehmenden schwerfielen. Hierzu zählt vor allem wann und wie welches Bad öffnen kann. Eine sogenannte „richtige Entscheidung“ zu treffen, ist mit einem Mangel an qualifizierten Fachkräften nicht möglich.

Der Schwimmbadausschuss hatte am 21.07.2022 zur bereits 9. Sitzung in dieser Saison weitere Entscheidung zu treffen. Mit dem aktuellen Stand, dass ab dem 01.08.2022 nur mit einem Rettungsschwimmer für beide Bäder zu rechnen ist, hatte niemand gerechnet. Der Verlust des neu dazugewonnen Rettungsschwimmers traft alle hart, jedoch ist der Notstand an Rettungsschwimmern in jedem Freibad, nicht nur im Umland sondern in ganz Deutschland, zu merken. Ein Kampf um das vorhandene Personal ist daher stark zu spüren und nicht immer bleibt dazugewonnenes Personal eine Erfolgsgeschichte.

Die Betreibung der Schwimmbäder Wahlsdorf und Dahme/Mark weiterhin aufrecht zu erhalten, ist somit absolut unmöglich, sodass bis zum Ende der Saison nur noch ein Freibad öffnen kann. Gemeinsam wurde über eine Lösung diskutiert. Auf Grund der anstehenden Schwimmausbildung durch die Oberschule Otto Unverdorben und den TSV Empor wurde die weitere Öffnung des Schwimmbades in Dahme/Mark beschlossen. Das Freibad in Wahlsdorf bleibt für den Rest der Saison 2022 geschlossen.

Dennoch wird auch der Badebetrieb in Dahme/Mark eingeschränkt werden. Derzeit wird geprüft, zu welchen Öffnungszeiten und mit welchen Besucherzahlen das Freibad Dahme/Mark öffnen kann.

Weitere Informationen folgen zeitnah.

Abt. III

SB öffentliche Einrichtungen

 

 

Foto zu Meldung: Freibad Dahme/Mark und Wahlsdorf

Ein Sprung ins kühle Nass im Freibad Dahme/Mark!

(24.06.2022)
  • Das Freibad Dahme/Mark wird für alle Badenixen und Wasserratten vorerst von Samstag den 25.06. bis Dienstag den 05.07.2022 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr geöffnet sein.
  • Am Freitag den 01.07.2022 bleibt das Freibad für die Öffentlichkeit aus betriebsbedingten Gründen geschlossen!
  • Das Freibad in Wahlsdorf bleibt in dieser Zeit geschlossen!

 

In den letzten Wochen liefen in beiden Freibädern die Vorbereitungen mit den zwei beschäftigten Rettungsschwimmern auf Hochtouren, sodass das Freibad in Wahlsdorf bereits zu Pfingsten und am letzten Wochenende, bei sehr sommerlichen Temperaturen von 37 Grad öffnen konnte. Diese Gelegenheit nutzten ca. 300 Badegäste aus Wahlsdorf und Umgebung. Das deutlich größere Freibad in Dahme wurde in der Zwischenzeit auch für die Öffnung fertig.

Das Freibad in Dahme wurde somit Anfang der Woche ausschließlich für die Durchführung des Schulschwimmunterrichts geöffnet. Die Absicherung des Schwimmunterrichts der Grund- und Oberschule ist Aufgabe des Amtes Dahme/Mark und hat somit bis zu den Ferien oberste Priorität. Die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler zu guten Schwimmern ist unerlässlich und minimiert das Risiko von Badeunfällen.

Derzeit sind 2 Rettungsschwimmer beschäftigt. Die Suche nach qualifiziertem Fachpersonal gestaltet sich -trotz mehrfach angebotener Aus- und Weiterbildung zum Rettungsschwimmer durch die Stadt- sehr schwierig. Sollten Sie Interesse haben, sich zum Rettungsschwimmer mit dem Abzeichen „Silber“ noch in diesem Jahr ausbilden zu lassen, so melden Sie sich bitte im Hauptamt des Amtes Dahme/Mark. Eine theoretische und praktische Ausbildung mit Prüfung ist bei körperlicher Eignung durchaus kurzfristig möglich und wird von der Stadt Dahme/Mark finanziert.

Die in den vorhergehenden Jahren erfolgte ehrenamtliche Absicherung durch die DRK Wasserwacht ist derzeitig auch ungewiss und nicht planbar.

Ein weiteres großes Problem sind Lieferengpässe bei der Chemie für die Wasseraufbereitung. Die Lieferung erfolgt aus Fernost und der Großhandel kann keine verlässlichen Angaben zu Lieferterminen machen. Deshalb ist das Bad Wahlsdorf bei der Zufuhr der Chemie heruntergefahren worden und die wenigen vorhandenen Mittel werden im Freibad Dahme eingesetzt.

Die Öffnung ist somit leider von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Es werden alle Bürgerinnen und Bürger über die sozialen Medien schnellstmöglich informiert, wie es weitergeht.

Der Schwimmbadausschuss der Stadt Dahme/Mark tagt wieder am 05.07.2022 um 17:00 Uhr im Rathaus der Stadt Dahme/Mark.

 

Abt. III

Amtsverwaltung Dahme/Mark

Foto zu Meldung: Ein Sprung ins kühle Nass im Freibad Dahme/Mark!

Änderung der Öffnungszeiten im Freibad Wahlsdorf

(05.07.2021)

Liebe Badegäste,

 

leider können die bisherigen Öffnungszeiten im Freibad Wahlsdorf in dem gewohnten Umfang aus organisatorischen Gründen nicht mehr abgedeckt werden und werden wie folgt verkürzt:

 

Ab dem 05.07.2021 hat das Freibad Wahlsdorf täglich von 13 – 20 Uhr für Sie geöffnet. Das Freibad Dahme/Mark bleibt weiterhin wie gewohnt offen.

 

Unter einer Temperatur von 18 Grad Celsius oder bei andauerndem Regen oder Gewitter um 12 Uhr bleiben beide Bäder witterungsbedingt geschlossen.

 

Die Stadt Dahme/Mark sucht dringend eine saisonale Kassenkraft für Wahlsdorf. Außerdem Rettungsschwimmer, Fachangestellte für Bäderbetriebe oder einen Meister für Bäderbetriebe in Vollzeit und unbefristet.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Foto zu Meldung: Änderung der Öffnungszeiten im Freibad Wahlsdorf

Freibäder in Dahme und Wahlsdorf eröffnet

(04.06.2021)

Bei schönstem Sonnenschein und sommerlichen 27 Grad startete gestern um 13 Uhr in den Freibädern in Dahme und Wahlsdorf die diesjährige Badesaison. Zu den ersten Gästen in Dahme zählten Ruth Roth und Karin Krakowitzky. Als langjährige Stammgäste sind beide Damen Inhaberinnen einer Saisonkarte. Sie ziehen täglich Ihre Bahnen und halten sich im kühlen Nass fit. Feierlich begrüßt wurden sie durch Amtsdirektor David Kaluza und Bürgermeister Thomas Willweber. Sie überreichten den Damen Sekt und Blumen.

Und auch die ersten Kinder ließen nach Schulschluss nicht lange auf sich warten und freuten sich über den freien Eintritt, der am Eröffnungstag von Bürgermeister Willweber übernommen wurde.

 

Zeitgleich eröffnete Dahmes stellv. Bürgermeister Thomas März in Wahlsdorf die Freibad-Saison. Auch hier erhielten die ersten 25 Kinder freien Eintritt. Dank der Beheizung des Bades, konnten im Wahlsdorfer Becken schon 22 Grad gemessen werden. Stammgast und Saisonkarteninhaber Rainer Silex war der erste Gast, der sich in die Fluten stürzte.

 

Wir wünschen allen Badegästen eine tolle Saison 2021. Beachten Sie bitte die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Die Kontaktdaten müssen auf Grund der aktuellen Eindämmungsverordnung erfasst werden. Das Formular gibt es vor Ort oder bereits auf unserer Internetseite www.dahme.de

 

Saisoneröffnung im Freibad Wahlsdorf

Foto zu Meldung: Freibäder in Dahme und Wahlsdorf eröffnet

Eröffnung der Freibad-Saison 2021

(02.06.2021)

Am morgigen Donnerstag, dem 03.06.21, startet in den Freibädern in Dahme/Mark und Wahlsdorf die diesjährige Badesaison. Um 13:00 Uhr wird die offizielle Eröffnung in Dahme gefeiert. Der Eintritt für die ersten 50 Kinder ist frei!


Das Freibad in Wahlsdorf öffnet ebenfalls ab 13:00 Uhr seine Pforten. Auch hier erhalten die ersten 25 Kinder freien Eintritt. Dieser wird jeweils durch den ehrenamtlichen Bürgermeister der Stadt Dahme/Mark, Herrn Thomas Willweber, gesponsert.

 

Durch die Corona-Pandemie müssen auch in diesem Jahr im Bad einige Einschränkungen berücksichtigt werden: u.a. Zutritt nur für Besucher*innen ohne Symptome, Einhaltung des Abstandsgebots, Erfassen der Personendaten in einem Kontaktnachweis, Maskenpflicht in gekennzeichneten Bereichen (Toiletten und Umkleiden). 

Foto zu Meldung: Eröffnung der Freibad-Saison 2021

Barrierefreier Badespaß im Freibad Dahme

(22.09.2020)

Am 24.08.2020 wurden trotz bewölkten Himmels die Neuanschaffungen im Freibad Dahme/Mark von Amtsdirektor Kaluza und Bürgermeister Willweber eingeweiht. Dazu zählen ein wassertauglicher Rollstuhl und ein Beckenlift, welcher behinderten Menschen den problemlosen Einstieg ins Wasser ermöglicht. Damit ist die Stadt Dahme/Mark das erste barrierefreie Schwimmbad in der Umgebung.

 

Wir freuen uns nun auch Rollstuhlfahrern, Gehbehinderten aber auch älteren Menschen den Badespaß im Freibad zu ermöglichen. Die Stadt Dahme/Mark hofft, dass sich nun weitere Badefreunde wieder ins Schwimmbad trauen und wünscht allen Besuchern für die restliche Badesaison viel Spaß im kühlen Nass.

 

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Mathias Sandmann und Rene Losch, die sich für die Vorführung und ein Foto zur Verfügung stellten.

Foto zu Meldung: Barrierefreier Badespaß im Freibad Dahme

Freibäder der Stadt schließen ihre Tore 

(17.09.2020)

Endspurt für alle Wasserratten 

 

Nach der Hitzewelle wird es in der zweiten Septemberhälfte allmählich kühler. Somit neigt sich die Badesaison leider schon wieder dem Ende zu...

 

Das Freibad in Dahme wird die letzten Besucher am Sonntag, dem 20.09.2020, begrüßen. In Wahlsdorf wird der letzte Badetag am Freitag, dem 25.09.2020, eingeläutet. Das Freibad-Team wünscht allen eine schöne Herbstzeit und freut sich auf die nächste Saison mit Euch!

Foto zu Meldung: Freibäder der Stadt schließen ihre Tore 

Aktuelle Freibad-Saison

(11.08.2020)

Liebe Badegäste,

die Hitzewelle soll noch eine Weile anhalten. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Tore der Freibäder in Dahme und Wahlsdorf, ab heute bis zum 23.08.20 bereits ab 12:00 Uhr für Euch zu öffnen!

 

Das Ende der Freibadsaison im Freibad Dahme ist rund um den 15.09.20 je nach Wetterlage geplant. Für die Wassernixen und -geister, die noch nicht genug haben, wird das Freibad in Wahlsdorf noch bis ca. zum 30.09.20, dank des beheizten Beckens, geöffnet sein.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß im kühlen Nass!

 

Foto zu Meldung: Aktuelle Freibad-Saison

Freibadsaison 2020

(18.06.2020)

Liebe Badegäste,

endlich ist es soweit! Am Montag, dem 22.06.20, startet in den  Freibädern in Dahme und Wahlsdorf die diesjährige Badesaison. Um 13:00 Uhr wird die offizielle Eröffnung in Dahme gefeiert. Das Freibad in Wahlsdorf öffnet dann um 14:00 Uhr seine Pforten für alle Besucher.

Durch die Corona-Pandemie müssen wir in diesem Jahr im Bad einige Einschränkungen berücksichtigen. Aus dem Grund wurde die Haus- und Badeordnung ergänzt. Auf folgende wichtige Punkte ist zu achten:

 

  1. Die Begleitung einer erwachsenen Person ist abweichend von der bisherigen Regelung für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr erforderlich.

  2. Betreten Sie den Beckenumgang nur unmittelbar vor der Nutzung z. B. der Becken, Sprunganlagen oder Wasserrutschen.

  3. Abstandsregelungen und -markierungen im Bereich von z. B. Wasserrutschen, Sprunganlagen sind zu beachten.

  4. Verlassen Sie das Schwimmbecken nach dem Schwimmen unverzüglich.

  5. Verlassen Sie das Freibad nach der Nutzung unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen vor der Tür, an ÖPNV-Haltestellen und auf dem Parkplatz.

  6. Anweisungen des Personals oder weiterer Beauftragter ist Folge zu leisten.

  7. Nutzer, die gegen diese Ergänzung der Haus- und Badeordnung verstoßen, können des Bades verwiesen werden.

Die komplette Pandemie-Ergänzung der Haus- und Badeordnung finden Sie hier.

 

Wir wünschen allen Badegästen eine sonnige Badesaison 2020 und hoffen, dass trotz aller Auflagen ein entspannter Freibadaufenthalt möglich sein wird!

Foto zu Meldung: Freibadsaison 2020

Freibadsaison eröffnet

(23.05.2018)

Die Freibäder Dahme und Wahlsdorf wurden am Pfingstsonntag eröffnet. Die Eröffnung des Dahmer Freibades wurde zur Chefsache. So eröffneten David Kaluza (Amtsdirektor Amt Dahme/Mark) und Jürgen Reder (Ortsvorsteher Stadt Dahme) die neue Saison.

Foto zu Meldung: Freibadsaison eröffnet