Schaltflaeche fuer Normale Schrift   Schaltflaeche fuer grosse Schrift   Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
Förderprogramm„Amt Dahme/Mark vernetzt“

 

 

 

Maerker-Logo

 

 

 

 

AG historische Stadtkerne

 

 

 

FFH Managment

 

Landkreis

 

 

 

Reiseregion Fläming

 

 

Service Brandenbrug

 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Nachrichten aus dem Amt“

„Nachrichten aus dem Amt“

Bekanntmachungen und allgemeine Informationen aus der Amtsverwaltung, dem Amtsgebiet und der Verbände, Beschlüsse der einzelnen Gremien, aber auch Berichte aus den Kitas, Gund- und Oberschulen, Grüße und Anmerkungen der Ortsvorsteher sowie geplante und absolvierte Veranstaltungen bereichern monatlich die „Nachrichten aus dem Amt“.

Zur Verbesserung der einzelnen Beiträge und der ansprechenden Gestaltung des Nachrichtenblatts können auch Sie beitragen, dabei ist auf folgendes zu achten:

Wer darf veröffentlichen?

Einrichtungen wie Grund- und Oberschulen, Kitas, Vereine, Jagdgenossenschaften, Amtsträger (wie Ortsbeiräte, Ortsvorsteher etc.) aber auch Kirchengemeinden/-räte.

Wie reiche ich Beiträge ein?

 

  • Per Mail, mit dem jeweiligen Text und Bildern als Anhang
  • Texte als Word-Datei
  • Bild-Dateien als .jpg oder .gif, mit einem Verweis auf den Fotografen (Bildrechte/ Zustimmung zur Veröffentlichung erforderlich)

 

Bitte achten Sie auf scharfe Bilder und eine genaue Beschriftung zur eindeutigen Zuordnung im Text.

 

Auf Grund der vertraglich vereinbarten begrenzten Seitenzahl sind Kürzungen im Beitrag, in Form von Text und Bildern, möglich. Eine Veröffentlichungspflicht besteht nicht. Die “Nachrichten aus dem Amt Dahme/Mark” erscheinen monatlich und werden ohne Rechtspflicht kostenlos an alle Haushalte des Amtes Dahme/Mark verteilt. Sie sind kostenlos an folgenden Stellen im Amt Dahme/Mark erhältlich:

 

Amt Dahme/Mark:

Hauptstraße 48/49, 15936 Dahme/Mark im Haupteingang und in der Tourist-Information

BHG Handelszentrum GmbH:

Am Bahnhof, 15936 Dahme/ Mark

 

Beiträge von Gewerbetreibenden und Anderer sind kostenpflichtig und an Werbeagentur & Verlag März, Wahlsdorf 124, 15936 Dahme/Mark, Tel. 033745 / 50 407, Fax 033745 / 50 812, Internet: www.werbeagentur-maerz.de,E-Mail: info@werbeagentur-maerz.de zu senden.

 

Wichtig: Jeder Text benötigt eine sogenannte Textunterschrift! Somit ist die/der jeweilige Verfasser*in zu benennen und für wen der Text verfasst wurde. Hier ein paar Beispiele:

Berndt Schuster                Max Mastermann                   Hildegardt Bernstein         

Ortsvorsteher            Gemeindekirchenrat             Hundeliebhaber e.V.         

 

Texte, die im Auftrag oder im Namen Anderer verfasst wurden, sind mit entsprechendem Verweis zu versehen.

 

Herausgeber und verantwortlich für den redaktionellen Teil: Amtsdirektor des Amtes Dahme/Mark, Herr David Kaluza, 15936 Dahme/Mark, Hauptstraße 48/49

 

Beiträge für die „Nachrichten aus dem Amt“ senden Sie bitte an: marie-jana.mach@dahme.de oder amt@dahme.de mit dem jeweiligen Verweis auf den jeweiligen Ort/Verein, zur Veröffentlichung in den „Nachrichten aus dem Amt“ (maximal 20 MB pro Mail). Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Mach, unter: Tel.: 035451/981-52.

 

Hier können Sie nachschauen, wann Sie einen Beitrag für die nächste Ausgabe abgeben sollten und wann die nächste Ausgabe der "Nachrichten aus dem Amt" erscheint: Redaktions- und Erscheinungsdaten für 2023!

 

 

 

 

 

 


2023

5 Einträge