Link verschicken   Drucken
 

Stadt Dahme/Mark

Wappen der Stadt Dahme/Mark

Die Gemeinde Stadt Dahme/Mark mit ihren etwa 5.030 Einwohnern (Stichtag: 31.12.2016) liegt am Rande des Niederen Flämings - nur ca. 10 km weiter östlich bildet der Niederlausitzer Landrücken die Grenze zur Lausitz.

Unsere Region ist ursprünglich geprägt von den Flamen, welche etwa zwischen 1150 und 1300 einwanderten und hier Dörfer und Städte gründeten. Die alten flämischen Bräuche werden bis heute gepflegt; man feiert nach wie vor die Fastnacht, bäckt bei Volksfesten Klemmkuchen über offenem Feuer, trägt zu besonderen Anlässen die Flämingtracht und, und, und.

 

Seit der Gemeindeneugliederung 2003 gehören die folgenden Ortsteile mit ihren flämingtypischen Dorfkernen und der waldreichen Umgebung zur Gebietskörperschaft:

 

Ortsteile der Stadt Dahme/Mark
Buckow
Dahme/Mark
Gebersdorf
Kemlitz (mit dem Gemeindeteil Altsorgefeld)
Niebendorf-Heinsdorf
Rosenthal

Sieb

Schwebendorf
Schöna-Kolpien
Wahlsdorf (mit dem Gemeindeteil Liepe)
Zagelsdorf

 

ehrenamtlicher Bürgermeister: Thomas Willweber

 

Unser Markenzeichen ist die Flaeming-Skate - Europas Skate-Region südlich von Berlin. Über das 230 km lange Wegenetz erreicht man aus verschiedenen Richtungen nicht nur einige unserer sehenswerten Dörfer, sondern auch die historische Altstadt von Dahme/Mark ohne Barrieren.


Veranstaltungen

22.08.​2018
09:30 Uhr
Feierliche Einweihung des Spielplatzes im Schlosspark Dahme/Mark
Anlässlich der Veranstaltung 10 Jahre Historischer Adventskalender der Arbeitsgemeinschaft Städte ... [mehr]