Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Anfahrt

Anfahrtsskizze

 

Entfernung zur A 13 (Berlin-Dresden) ca. 30 km

Entfernung zur A 9 (Berlin-Leipzig) ca. 60 km

 

 

Anfahrt per PKW:

Von Berlin aus erreichen Sie uns über die A13 (Richtung Dresden), benutzen die Abfahrt Staakow und fahren von dort nach Golßen. Ab Golßen ist Dahme ausgeschildert.

Wenn Sie die Fahrt über Landstraßen bevorzugen, können Sie entweder die B101 erst nach Luckenwalde, dann weiter nach Jüterbog und dann die B102 Richtung Dahme fahren. Oder Sie fahren B96 bis Baruth, benutzen dort im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt Richtung Luckenwalde und biegen dann nach 3,3 km links Richtung Dahme ab.

 

Von Dresden oder Cottbus kommend, benutzen Sie die A13 (Richtung Berlin) und verlassen diese bei der Ausfahrt Duben. Von dort fahren Sie auf der B87 nach Luckau und dann auf der B102 nach Dahme.

 

Von Halle oder Leipzig aus kommend, fahren Sie auf der A9 (Richtung Berlin) bis zur Ausfahrt Niemegk. Von dort fahren Sie auf der B102 via Treuenbrietzen und Jüterbog nach Dahme.

 

Natürlich können Sie sich auch einen Routenplan ausdrucken.

 

Anfahrt per ÖPNV:

Dahme/Mark hat keinen Bahnanschluss.

Es befindet sich ein Bahnhof in Luckau-Uckro, von dort fährt regelmäßig ein Bus nach Dahme (Linie 466). Sie können ebenfalls Dahme von den Bahnhöfen in Drahnsdorf, Luckenwalde oder Jüterbog per Bus erreichen (ab Jüterbog Linie 754).

 

An- und Abfahrtzeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg.

 

Anfahrt per Fahrrad:

Mit dem Fahrrad erreicht man Dahme am besten über die

Flaeming-Skate. Sie ist mit ihren rund 200 km Rad -und Skatewegen Europas Skate-Region südlich von Berlin.

Vom Bahnhof Drahnsdorf RE3 (Stralsund-Berlin-Elsterwerda) sind es nur ca. 3 km bis nach Wildau-Wentdorf. Von dort erreichen Sie auf der Flaeming-Skate auf feinstem Asphalt Dahme in ca. 10 km durch idyllische Landschaft.

Von Luckau-Uckro kommen Sie über Pitschen-Pickel ebenfalls nach Wildau-Wentdorf. Dabei müssen Sie etwa 7,5 km zurücklegen, haben aber den Vorteil, dass Sie keine Brücke über die Gleise überqueren müssen.

 

Fahrradgruppen wird aus Kapazitätsgründen empfohlen, sich vor Reiseantritt bei Bus und Bahn entsprechend anzumelden.

RVS-Busauskunft Tel.: 03544-500136

Bahn-Servicenummer: 0180-5 996633 (14c/min aus Festnetz;

max. 42c/min Mobilfunk)

 

Transportleistungen für Rollstuhlfahrer (auch für Gruppen mit Rollis) bieten die auf den barrierefreien Tourismus im Dahmer Land ausgerichteten Transportunternehmen an.

 

Parken in Dahme/Mark:

Parkplätze sind im Stadtplan gekennzeichnet. Ein Behindertenparkplatz befindet sich gegenüber dem Rathaus in der Breitscheidstraße.

Zusätzlilch zu den PKW-Stellplätzen gibt es auch mehrere Caravanstellplätze.

 

[Amtskarte mit Radwegen (PDF)]

 

[Stadtplan Dahme/Mark] als PDF

 

Link zu meinestadt.de (Luftbild u.a.)