Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stadt Dahme/Mark

Wappen der Stadt Dahme/Mark

Beschreibung:

In Silber eine zinnengekrönte rote Mauer mit drei bezinnten Rundtürmen, offenem schwarzen Tor und hochgezogenem silbernem Fallgatter; auf dem höheren und stärkeren Mittelturm, an dem links eine schwarze Leiter lehnt, eine wachsende, natürliche, blaugekleidete weibliche Figur mit grünem Palmenzweig in der erhobenen Rechten.

(https://service.brandenburg.de/lis/detail.php?template=wappen_text_d&id=19811)

 

 

Die Gemeinde Stadt Dahme/Mark mit ihren etwa 5.030 Einwohnern (Stichtag: 31.12.2016) liegt am Rande des Niederen Flämings - nur ca. 10 km weiter östlich bildet der Niederlausitzer Landrücken die Grenze zur Lausitz. Unsere Region ist ursprünglich geprägt von den Flamen, welche etwa zwischen 1150 und 1300 einwanderten und hier Dörfer und Städte gründeten. Die alten flämischen Bräuche werden bis heute gepflegt; man feiert nach wie vor die Fastnacht, bäckt bei Volksfesten Klemmkuchen über offenem Feuer, trägt zu besonderen Anlässen die Flämingtracht und, und, und.

 

Seit der Gemeindeneugliederung 2003 gehören die folgenden Ortsteile mit ihren flämingtypischen Dorfkernen und der waldreichen Umgebung zur Gebietskörperschaft:

 

Ortsteile der Stadt Dahme/Mark
Buckow
Dahme/Mark
Gebersdorf
Kemlitz (mit dem Gemeindeteil Altsorgefeld)
Niebendorf-Heinsdorf
Rosenthal

Sieb

Schwebendorf
Schöna-Kolpien
Wahlsdorf (mit dem Gemeindeteil Liepe)
Zagelsdorf

 

ehrenamtlicher Bürgermeister: Thomas Willweber

 

Unser Markenzeichen ist die Flaeming-Skate - Europas Skate-Region südlich von Berlin. Über das 230 km lange Wegenetz erreicht man aus verschiedenen Richtungen nicht nur einige unserer sehenswerten Dörfer, sondern auch die historische Altstadt von Dahme/Mark ohne Barrieren.


Aktuelle Meldungen

Vorverkaufsstart für DAHMER THEATERSOMMER 2024

(27.05.2024)

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Dahme/Mark Kulturliebhaber zu ganz besonderen Veranstaltungen ein. An zwei Abenden im Juli und August erwartet Sie wieder hochkarätige Theaterkunst vor beeindruckender Kulisse, rund um die Schlossruine beim DAHMER THEATERSOMMER 2024


Den Auftakt macht das traditionelle Sommertheater vor der Schlossruine am Freitag, den 26. Juli 2024, um 19 Uhr mit dem Publikumsliebling „theater 89“. Aufgeführt wird die Komödie „Der Biberpelz“ von Gerhart Hauptmann.
Die clevere Waschfrau Frau Wolff stiehlt gemeinsam mit ihrem Mann Brennholz und einen Biberpelz vom Pensionär Krüger. Der Amtsvorsteher von Wehrhahn ist unterdessen viel zu sehr damit beschäftigt, vermeintliche politische Umtriebe zu verfolgen, und übersieht offensichtliche Hinweise auf die Täter. Frau Wolff kommt ungeschoren davon. Zentrales Thema ist der Gegensatz von „denen da oben“ und „denen da unten“, der bis heute landauf, landab wirkt und vermehrt heraufbeschworen wird. 
Gezeigt wird das Stück auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischem Stadtkern des Landes Brandenburg. Der Technik- und Heimatverein Dahme Mark e.V. unterstützt diese städtische Veranstaltung.


Am Freitag, den 02. August 2024, um 20 Uhr lädt der Verein „Rock & Rhythmen gegen Krebs e.V.“ zum „Sommernachtstheater in die Schlossruine“. Dort präsentiert die TheaterLoge Luckau das Stück „ZUR DICKEN WACHTEL oder WIE MAN MÄNNER MORDET“.
Der heruntergekommene Berliner Biergarten „Zur Wachtel“ ist in Aufruhr: Restaurantkritiker Harry Haferkorn hat sich angekündigt. Betreiberin Waltraud Wachtel sieht die große Chance, ihr Geschäft zu retten. Die Lage ändert sich abrupt, als Kellnerin Susi den Kritiker wiedererkennt – als den Vater ihres ungeborenen Kindes, der sich nach der Liebesnacht nicht mehr gemeldet hat! Köchin Helga hat selbst eine problematische Vergangenheit mit Männern und zögert daher nicht lange, in Susis Namen Rache zu üben. 
Infos und Tickets zu den Veranstaltungen erhalten Sie in der Tourist-Information Dahme/Mark (Tel. 035451 98120).

 

[Flyer Dahmer Theatersommer 2024]

Foto zur Meldung: Vorverkaufsstart für DAHMER THEATERSOMMER 2024
Foto: Vorverkaufsstart für DAHMER THEATERSOMMER 2024


Veranstaltungen

26.07.​2024

19:00 Uhr

Dahmer Theatersommer 2024 - Sommertheater vor der Schlossruine

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Dahme/Mark Kulturliebhaber zu ganz besonderen Veranstaltungen ... [mehr]