Link verschicken   Drucken
 

Förderverein Sanierung Kirche Heinsdorf e.V.

Kirchenruine Heinsdorf (Foto: Carmen Berg)

Günter Ukro

Heinsdorf - Parkstraße 6
15936 Dahme/Mark

Telefon (033744) 60038

E-Mail E-Mail:
Homepage: https://www.heinsdorfer-kirche.de

Vorstellungsbild

Wer sind wir?

Ein eingetragener, gemeinnütziger Verein

  • gegründet am 20. September 2007 von 23 Mitgliedern aus Heinsdorf; zum Jahresbeginn 2008 zählte der Verein bereits 34 Mitglieder, auch aus der weiteren Umgebung
  • Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 2,50 €, die einmalige Aufnahmegebühr 5,00 € (in Härtefällen ist eine Kostenreduzierung möglich).


Was wollen wir?

  • Die Rettung des gotischen Glockenturms vor dem endgültigen Verfall und Einrichtung eines Museums zur Kirchengeschichte im Eingangsbereich des Turmes.
  • Die Sanierung der Umfassungsmauer der ehemaligen spätromanischen Kirche, sowie nach Fertigstellung die Durchführung von kirchlichen und kulturellen Veranstaltungen im überdachten Innenraum.
  • Das einzige Wahrzeichen des Ortes Heinsdorf - als steinerne Urkunde für die Ortsgründung - den nachfolgenden Generationen erhalten.
  • Einen Beitrag leisten, zur touristischen Infrastrukturentwicklung im südlichen Teil des Landkreises Teltow-Fläming.


Werden auch Sie Mitglied oder Förderer des Vereins Sanierung Kirche Heinsdorf e.V.

Ihre aktive Mitarbeit und Unterstützung tragen dazu bei, dass die Glocken des Kirchturms recht bald wieder erklingen.

 

Turmsanierung

(Foto: Harald Friedrich)

 

Spendenkonten:

MBS Potsdam

IBAN.: DE51 1605 0000 363 000 05 67

BIC: WELADED1PMB

 

VR-Bank Fläming e.G.

IBAN: DE15 1606 2008 320 011 42 00

BIC: GENODEF1LUK

 

Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 22.10.09 - "2010 sollen Glocken in Heinsdorf wieder läuten"

Artikel in der Lausitzer Rundschau vom 13.03.18 -"Eine Ruine wird zum Hingucker"


Veranstaltungen

30.11.​2019
16:00 Uhr
Adventssingen
Gemeinschaftliches Singen von Advents- und Weihnachtsliedern [mehr]