Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Technik- und Heimatverein Dahme/Mark e.V.

Herzoglicher Kornspeicher des Vereins in Dahme/Mark

Marco Dastig

Telefon (035451) 893888

Homepage: technik-heimatverein.de

Öffnungszeiten:
Besichtigung nach Absprache
Anschrift: Am Schloss 4, 15936 Dahme/Mark

Zum Schlossensemble gehören neben dem Kavalierhaus auch der 1724 errichtete Kornspeicher, das größte Fachwerkgebäude der Stadt. Gegenwärtig stellt der Technik- und Heimatverein Dahme/Mark e.V. hier seine Sammlung an Exponaten aus. So ist u.a. eine große Vielfalt an DDR Alltags-Mopeds und Motorrädern zu bestaunen. Auf etwa 400 m² sind ca. 70 motorisierte Zweiräder anzusehen. Das älteste Motorrad ist von 1928 und wurde in Elsterwerda gebaut. Passend zur Epoche der SIMSON und MZ-Maschinen, erweitern MINOL-Tankstellen und Zubehörteile die Ausstellung. Eine historische Schlosserwerkstatt lässt alle Techniker-Herzen höherschlagen!

 

Jährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist der große Oldtimer-Teile-Trödel-Markt (OTTMA), der vom Technik- und Heimatverein Dahme/Mark e.V. organisiert wird. Er findet immer am letzten Sonntag im Juni statt. Das historische Ambiente des Veranstaltungsgeländes rund um die Schlossruine, dem Kavalierhaus, Schlosspark und Kornspeicher, bietet ein besonderes Flair für die Präsentation des eigenen Oldtimers und lädt zum Stöbern an den zahlreichen Teile- sowie Antik- und Trödelständen ein.

 

Auch zum jährlichen Tag des offenen Denkmals im September öffnet der Kornspeicher seine Pforten.


Veranstaltungen

27.06.​2021
OTTMA 2021
OTTMA 2021 Oldtimertreffen Teilemarkt Trödelmarkt ES FINDEN STATT: Ab 09.00 Uhr typenoffenes ... [mehr]
 
 

Fotoalben