Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Dorf hat Zukunft 10. Kreiswettbewerb gestartet - Bewerbungen bis 13. September 2021 einreichen!

Amt Dahme/Mark, den 08.07.2021

Auch 2021 werden zukunftsfähige Dörfer und engagierte Initiativen für ein lebenswertes Umfeld im ländlichen Raum gesucht. Der nunmehr 10. Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit Sonderwettbewerb "Besonders Zukunftsfähiges in Dörfern von Teltow-Fläming" soll das Engagement zur Entwicklung der Dörfer anregen, beispielhafte Aktivitäten würdigen und zur Steigerung der Lebensqualität auf dem Land beitragen.

 

Gesucht werden Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohner*innen, die die Zukunft ihres Ortes in die eigenen Hände nehmen. Bürgerschaftliches engagement und gemeinsamer Einsatz sind gefragt.

 

Vorbereitungen haben begonnen

 

Der "Startschuss" für den Wettbewerb fiel am 1. Juli 2021 im Kreishaus Teltow-Fläming.

 

Landrätin Kornelia Wehlan: "Der Dorfwettbewerb ist eine hervorragende Gelegenheit, das große Engagement in den Orten unter Beweis zu stellen. Gerade erst hat uns die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt, aber auch gezeigt, wie gut Zusammenhalt und nachbarschaftliche Unterstützung im Landkreis funktionieren. Das sollten wir uns erhalten und auch beim Dorfwettbewerb zum Ausdruck bringen."

 

Das unterstrich auch Siegmund Trebschuh, Dezernent und Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, zugleich Leiter der Bewertungskommission im Dorfwettbewerb. Sie setzt sich auch in diesem Jahr wieder aus Vertreter*innen unterschiedlicher Fachbereiche und Organisationen zusammen und wird vor Ort die Beurteilung vornehmen.

 

Dahmes Amtsdirektor David Kaluza, Vorsitzender der Kreisarbeitsgemeinschaft des Landkreises Teltow-Fläming im Städte- und Gemeindebund Brandenburg, betonte: "Ich kann jedes Dorf nur zur Teilnahme ermutigen. Vielleicht ist der Wettbewerb nach einem Jahr Stillstand sogar eine besondere Chance."

 

Termine

 

ab dem 2. Juli 2021: Übergabe der Ausschreibungsunterlagen mit Anmeldeformular an die Kommunen im Landkreis Teltow-Fläming

 

bis 13. September 2021: Einreichen der Bewerbungen

 

29. September 2021 bis 8. Oktober 2021: Besuche der Kreisbewertungskommission in den Dörfern

 

30. November 2021: Auszeichnungsveranstaltung in der Kulturscheune Thyrow

 

Preisgelder im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

 

1. Platz: 1.000 Euro

2. Platz: 750 Euro

3. Platz: 600 Euro

4. Platz: 450 Euro

5. Platz: 300 Euro

 

Darüber hinaus erhält jedes Dorf, das sich der zweistündigen Beurteilung nach den vier Bewertungsfachbereichen stellt, einen Sachpreis im Wert zwischen 100 bis 150 Euro zur Anerkennung des bürgerschaftlichen Engagements.

 

Sonderwettbewerb

 

Auch in diesem Jahr werden herausragende Leistungen einzelner Akteur*innen oder Initiativen im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Besonders Zukunftsfähiges in den Dörfern von Teltow-Fläming“ geehrt.

 

"Das gibt auch Einzelpersonen, Vereinen oder Initiativen die Chance, interessante Projekte in den Fokus zu rücken. Außerdem ist die Teilnahme unabhängig von der am Dorfwettbewerb", erläutert Andrea Gotthardt, amtierende Leiterin des Landwirtschaftsamtes Teltow-Fläming.

 

Gesponsert wird der Sonderwettbewerb von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam. So können besondere Leistungen ebenfalls mit Preisgeldern prämiert werden.

 

2021 werden Sonderpreise in folgenden vier Kategorien ausgelobt:

 

I. „Hervorragendes bürgerschaftliches Engagement" mit den Schwerpunkten:

a) Erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

b) Erhalt von kulturhistorisch Wertvollem

c) Bereitstellung von Serviceangeboten für die Dorfbewohner

 

II. „Herausragende Beispiele zur Belebung des ländlichen Tourismus"

 

III. „Beispielhafte Erhaltung historischer Bausubstanz oder Umnutzung“

 

IV. „Sehr gute kommunale Beispiele zur effizienten Energienutzung“

 

Antragsunterlagen und Informationen

 

Die Antragsunterlagen sind auch auf der Internetseite des Landkreis Teltow-Fläming www.teltow-flaeming.de abzurufen.

Was erledige ich wo: Dorfwettbewerb (Kurzlink: https://bit.ly/3jSBDVt)

 

Landrätin Kornelia Wehlan: "Wir hoffen auf eine rege Teilnahme von Kommunen, Projektträgern und Bürger*innen sowohl am 10. Kreiswettbewerb 2021 „Unser Dorf hat Zukunft" als auch am Sonderwettbewerb! Man kann bei diesem Wettbewerb nur gewinnen – Verlierer gibt es nicht."

 

Presse-Information Landkreis Teltow-Fläming