Schaltflaeche fuer Normale Schrift   Schaltflaeche fuer grosse Schrift   Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
Förderprogramm„Amt Dahme/Mark vernetzt“

 

 

 

Maerker-Logo

 

 

 

 

AG historische Stadtkerne

 

 

 

FFH Managment

 

Landkreis

 

 

 

Reiseregion Fläming

 

 

Service Brandenbrug

 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzogliches Kornhaus Dahme/Mark

Vorschaubild

Der gewaltigste Fachwerkbau unserer Stadt wird meist wenig beachtet. Das Getreide, das zinspflichtige Bauern dem herzoglichen Amt abzuliefern hatten, wurde hier gelagert. Mit dem Baujahr 1724 ist es mit der älteste Profanbau der Stadt. Beim Emporsteigen haben wir, wenn wir glauben oben zu sein, noch 2 Geschosse vor uns. Allein im Dach befinden sich 3 Etagen. Nach dem Sturm auf Dahme am 7. Sept. 1813 waren hier die gefangenen französischen Soldaten kurz untergebracht, das waren ungefähr 3000, aber bei der Weitläufigkeit haben sie sich kaum bedrängt.

 

Der Technik- und Heimatverein Dahme/Mark e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses geschichtsträchtige Einzeldenkmal zu erhalten und mit „Leben“ zu füllen. Er stellt im Kornspeicher gegenwärtig seine Sammlung an technischen Exponaten aus.


Veranstaltungen

11.09.​2022
09:00 Uhr
13. Antik- und Trödelmarkt und Tag des offenen Denkmals in Dahme/Mark
Am Sonntag, den 11.09.2022 findet ab 09.00 Uhr der 13. Herbsttrödelmarkt auf den Wiesen an der ... [mehr]
 
 

Fotoalben