Schaltflaeche fuer Normale Schrift   Schaltflaeche fuer grosse Schrift   Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
Förderprogramm„Amt Dahme/Mark vernetzt“

 

 

 

Maerker-Logo

 

 

 

 

AG historische Stadtkerne

 

 

 

FFH Managment

 

Landkreis

 

 

 

Reiseregion Fläming

 

 

Service Brandenbrug

 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung zum Rettungsschwimmer in Luckenwalde



„Wir brauchen einen Rettungsschwimmer!“

 

Unter dem Motto ruft Eckhard Seidel vom DLRG Luckenwalde zur Ausbildung zum Rettungsschwimmer mit den Abzeichen Bronze oder Silber.

 

Die Ausbildung beginnt am Montag, den 5.09.2022 und endet im Mai 2023 mit den Prüfungen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze und Silber.

Die Ausbildung erfolgt jeweils Montag, von 18:45 Uhr bis 19:15 Theorie und 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Wasser der Fläming Therme Luckenwalde. In dieser Zeit erfolgt auch eine Ausbildung in Erster Hilfe für Rettungsschwimmer.

 

Was du mitbringen musst: Ein Rettungsschwimmer muss charakterlich geeignet sein. Er oder sie sollten mindestens 15 Jahre alt sein und gut schwimmen können (Schwimmabzeichen in Silber).

Drei Wege führen zum Rettungsschwimmer:

- Eine Mitgliedschaft in der DLRG

- Werde Rettungsschwimmer in den Freibädern Dahme/Wahlsdorf

 

100,00 EUR Lehrgangsgebühr + Eintritt in die Fläming Therme Luckenwalde

Wer an 80 % der Ausbildung teilgenommen hat, kann zur Prüfung zugelassen werden.

Wer Interesse an einer Ausbildung zum Rettungsschwimmer über die Stadt Dahme/Mark hat, meldet sich unter 035451/98117 oder per Mail an

 

Weitere Informationen

Mehr über

Dahme/Mark