Schaltflaeche fuer Normale Schrift   Schaltflaeche fuer grosse Schrift   Schaltflaeche fuer Sehr grosse Schrift
Förderprogramm„Amt Dahme/Mark vernetzt“

 

 

 

Maerker-Logo

 

 

 

 

AG historische Stadtkerne

 

 

 

FFH Managment

 

Landkreis

 

 

 

Reiseregion Fläming

 

 

Service Brandenbrug

 

 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Übergabe Fördermittelbescheid - Fördermittel für die Löschwasserversorgung von vier Tiefenbrunnen im Amtsgebiet Dahme/Mark


Bild zur Meldung: Übergabe Fördermittelbescheid - Fördermittel für die Löschwasserversorgung von vier Tiefenbrunnen im Amtsgebiet Dahme/Mark



Übergabe Fördermittelbescheid - Fördermittel für die Löschwasserversorgung von vier Tiefenbrunnen im Amtsgebiet Dahme/Mark

 

Am Freitag, dem 07.10.2022 hat Dr. Markus Grünewald, Staatssekretär des Ministeriums des Innern und für Kommunales, den Fördermittel-Scheck in Höhe von 90.000,- Euro für die Errichtung von vier Tiefenbrunnen im Ortsteil Borgisdorf, Hohenahlsdorf, Werbig/Lichterfelde sowie Niebendorf-Heinsdorf im Amtsgebiet Dahme/Mark an Amtsdirektor David Kaluza sowie Amtsausschussvorsitzenden Thomas Willweber übergeben.

 

Grundlage der Förderung ist die Förderrichtlinie Löschwasserversorgung vom Juli 2021. Insgesamt waren über 40 Anträge für 66 Einzelmaßnahmen für das Antragsjahr 2021 zu entscheiden. Das Land fördert damit die Löschwasserversorgung für 61 Brunnen in Höhe von insgesamt 1,4 Mio. Euro.

Umso erfreulicher, dass im ländlichen Amt Dahme/Mark gleich alle vier beantragten Brunnen mit je 22.500,- Euro bewilligt wurden.

  

Für den Standort der Feuerwehr Gräfendorf/Werbig überreichte zuletzt Uwe Schüler, Staatssekretär des Innenministeriums, Fördermittel für den Neu- und Umbau des Feuerwehrgerätehauses. Hier konnten am vergangenen Freitag bereits erste bauvorbereitende Maßnahmen mit Staatssekretär Dr. Grünewald besichtigt werden. Zudem konnten spezifische Themen und Problemlagen aus dem Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes konstruktiv ausgetauscht werden.

Weitere Informationen

Mehr über

Amt Dahme/Mark